· 

Schulfreier Tag am 6. Dezember

Liebe Eltern,

 

die vollständige Schließung der Schule endet am 3. Dezember und wir wünschen uns alle, dass wir ab dem 6. Dezember wieder alle Kinder in unserem Haus begrüßen können. Leider gibt es aber auch dann nur den "eingeschränkten Regelbetrieb", wonach die Betreuung in festen Gruppen mit festen Bezugspersonen erfolgen muss. (§2a SchulKitaCoVO)

 

Der 6. Dezember ist ein schulfreier Tag. Wir haben von Ihnen bereits die Anmeldungen für den Hortbesuch erhalten, als noch normaler Regelbetrieb möglich war. Nun sind wir verpflichtet, die Kinder räumlich und personell in feste Gruppen einzuteilen. Es ist uns nicht möglich, die Kinder dabei in 12 Gruppen (klassenweise) zu trennen. Wir werden also an diesem Tag vier Gruppen auf Basis der Klassenstufen bilden. Wir öffnen dazu in der Zeit von 7.30 - 17.00 Uhr und betreuen in folgenden Räumen:

 

Klassenstufe 1 - Horträume

Klassenstufe 2 - Klassenzimmer 2a (2. Etage)

Klassenstufe 3 - Klassenzimmer 3b (Erdgeschoss)

Klassenstufe 4 - Klassenzimmer 4c (1. Etage)

 

Bitte senden Sie uns bis zum 1. Dezember nochmals eine Nachricht, zu welcher Zeit Ihr Kind unter diesen veränderten Bedingungen am 6. Dezember den Hort besuchen wird. Es reicht eine kurze Mail mit Angabe des Namens Ihres Kindes, der geplanten Zeit und die Mitteilung, ob Ihr Kind abgeholt wird oder allein nach Hause geht.

 

Der für den 29. November geplante Schließtag des Hortes, an dem wir uns als Team weiter bilden wollten, ist aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Damit ist an diesem Tag zumindest die Notbetreuung auch am Nachmittag abgesichert.

 

Da die Bedingungen des eingeschränkten Regelbetriebes auch ab dem 7. Dezember weiter gelten, ist es uns nicht möglich, einen Frühhort anzubieten.

 

Leider kann die Vorweihnachtszeit nicht wie geplant stattfinden. Alle Vorhaben und Veranstaltungen müssen abgesagt werden. Wir können Ihnen aber versichern, dass Ihre Kinder in den Gruppen mit ganz viel Liebe betreut werden und wir gemeinsam diese Zeit meistern. Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Erzieher*innen oder direkt an die Hortleitung. Bitte informieren Sie sich regelmäßig zu aktuellen Entwicklungen auf unserer Homepage www.hort89.de und auf der Homepage der Schule.

 

Bitte bleiben Sie gesund und optimistisch.

 

Ihre Hortleitung